Ankündigung -Wanderung Samstag 09.03.2024 Frühlingserwachen im Remstal

files/abteilungen/News_Allgemein/Rad Wandern/20240209_104823a.jpg

 

Die Buocher Höhe ist bekannt für Ihre tollen Ausblicke! Von hier oben hat man Blick in das Remstal und bis in die Schwäbische Alb. Wir wandern den geologischen Pfad Grunbach, etwas abgewandelt, mit Grunbacher Wasserfall und Buocher Höhe. Vielleicht hat ja auch schon Ninis Hofcafe in Gundelsbach geöffnet? Im Winter ist es jedenfalls geschlossen. Die 12 km lange Tour ist sehr abwechslungsreich und hat immerhin ca. 400 Höhenmeter.

 

Anfahrt:

Ab Heumaden mit der U7 um 10.04 Uhr zum Hauptbahnhof. 10.35 Uhr mit der S2 Richtung Schorndorf, Ankunft in Grunbach gegen 11.00 Uhr. Gruppenticket bei Bedarf möglich. In Grunbach können die Autofahrer zur Rundtour hinzukommen.

 

Strecke:

Anfangs wenig schön Richtung Dorfkern, hier wird es richtig idyllisch! An der Kirche vorbei und den Grunbach entlang. Ab dem kleinen Grunbacher Wasserfall geht es dann stetig bergauf bis Buoch, wo wir am kleinen Teich unser Vesper genießen können. Hinter Buoch erwartet uns ein genialer Ausblick auf das Remstal und bis zur Alb, wenn das Wetter mitspielt. Durch den Wald geht es hinunter nach Gundelsbach und über Streuobstwiesen an Ninis Hofcafe vorbei. Die Weinberge noch einmal bergauf zum Aussichtspunkt Steinfelsen, dann in Grunbach über den alten Friedhof zur S-Bahn.

 

Rückfahrt:

Grunbach 16:58, danach halbstündlich. Die Rückfahrt dauert ca. eine Stunde.

 

Auch Nichtmitglieder, sind herzlich willkommen! Führung wie immer kostenlos.

Anmeldung bis 06.03.24 bei der Rad-und Wanderabteilung des SV Sillenbuch

E-Mail rad-wandern@sv-sillenbuch.de oder telefonisch bei Ute Nitzsche (0711-7657369).  Die Wanderung kann aus wettertechnischen Gründen abgesagt werden. Wer sich angemeldet hat wird auf alle Fälle rechtzeitig informiert.

Bis dann! Wanderführerin Ute

Zurück