Kin Ball Schnuppertraining

Kin Ball - ein Spiel für alle!

Immer dienstags ab 18.45 Uhr findet ab sofort ein freies und unverbindliches Schnupper- und Kennenlerntraining in der Sportart Kin Ball statt. Trainingsort ist die Spitalwaldhalle in Sillenbuch.

Das Kin Ball-Training wird von Frau Sarah Quénéhervé und Herrn Simon Ordonneau geleitet. Beide sind Mitglieder der Deutschen Kin Ball Nationalmannschaft und haben im letzten Sommer an der Europameisterschaft in der Slowakei teilgenommen.

Was ist Kin Ball?
Kin-Ball ist ein kooperatives Mannschaftsspiel und wird mit drei Mannschaften zu je vier Spielern gespielt. Erfunden wurde das Spiel in Kanada und wird vorweigend als Breitensport gespielt. Besonders populär ist er in Kanada, Japan, Frankreich, Belgien und der Schweiz. gespielt wird mit einem Ball von 1,2m Durchmesser. Weitere Impressionen finden sie unter https://www.youtube.com/watch?v=T_eQyr8N9b0 (Training für Kinder) und https://www.youtube.com/watch?v=tKwaUFLCAZw&t=1942s (EM-Finale 2018).

Kontakt und Informationen:  Unter kin-ball@sv-sillenbuch.de erreichen Sie das Trainerteam und erhalten wohlwollend sämtliche Auskunft rund um den Sport Kin Ball.

Zurück